Aktion

  • Aktion der innerstädtischen Museen!

akció

Mit einer Eintrittskarte in 7Museen.

Puppenmuseum / Schneckenparlament / Panoptikum / Vidor Spielzeugmuseum / Nostalgiemuseum Kitschmuseum/ Foltermuseum / Erotisches Panoptikum.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 2.500 HUF / Person
Kinder: 1.800 HUF / Person

Öffnungszeiten: Mo-So: 09-18 Uhr

weitere Information hier 

weiter

Interessante Informationen

  • Keszthelyer PANTHEON - Bedeutende Gebäude von Keszthely

 

Keszthely, Kossuth L. Str. in der Fußgängerzone unter den Wänden der historischen Gebäude sind sichtbar. Aus den Steinen der großen römischen Festung von Castrum Valcum, die im Besitz von Thindimer, des Vaters des gotischen Königs Theodorik war, wurde Zalavár und Keszthely gebaut. Lackfi István II. gründete die Kirche, in deren Kloster Franziskaner gezogen lassen wurden. Den mit Konspiration beschuldigten Stadtgründer hat der König Sigismund 1397 köpfen lassen. Sein Grab befindet sich in der Wand des Chors. 

weiter

Programme, Nachrichten

  • Programme

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Integer quis libero ac sem convallis interdum id eu nisi. Interdum et malesuada fames ac ante ipsum primis in faucibus. Nulla id consectetur purus. Quisque hendrerit tellus quis egestas imperdiet. Nunc mattis iaculis egestas. Duis vel tincidunt nulla, quis mattis urna. Pellentesque porttitor massa augue, id dictum eros lacinia ac. Ut bibendum, mauris id tempus pulvinar, massa neque sollicitudin ligula, et congue mi mi eu odio. Etiam sed ultrices massa.

weiter

Schulen - Gruppen

  • Empfehlung

Im ganzen Jahr erwarten die Besucher und die Gruppen die historischen, landes- und volkskundlichen Kenntnisse erweiternden Ausstellungen in das trachthistorische  Puppenmuseum und historische Panoptikum, in dem die Wachsfiguren von fünfzig ungarischen Berühmtheiten zu sehen sind. Eine besondere Überraschung ist der Anblick des auf der Welt einzigen Schneckenparlaments, das das Erlebnis des neulich eröffneten Spielzeugmuseums und Tüskevár Panoptikums ergänzt. Neben den sechszehntausend Spielzeugen macht das in der Nachbarschaft eröffnete Nostalgie- und Kitschmuseum unsere Museen unvergesslich.

weiter